Mitarbeiter-Training

Patienten-Orientierung (intern und extern) ist das A und O, um Ihr Leistungsangebot 'rüberzubringen'.

In einem Workshop erarbeiten die Teilnehmer unter Anleitung ihren eigenen Trainingsbedarf (z. B. intern: Teamentwicklung, Zusammenarbeit, Konfliktlösung oder extern: Telefonverhalten, Beratungsstechniken, Beziehungsmanagement).

Das Telefon ist die "Visitenkarte" Ihrer Praxis. Ein freundlicher und kompetenter Mensch am Telefon öffnet die Herzen der Anrufer. Kundenorientiertes Telefonverhalten wird an Beispielen aus der täglichen Praxis der Teilnehmer/Innen besprochen und eingeübt.

Sie wollen verstärkt IGeL-Leistungen anbieten ? Entscheidungen werden rational und sachlich begründet, obwohl sie häufig aus dem Bauch heraus getroffen werden. Deshalb sollte der rote Faden für jedes Beratungsgespräch hinsichtlich individueller Gesundheitsleistungen die Emotionalität sein. Wichtig: Sie selbst legen im Beratungsgespräch mit Ihren Patienten den Grundstein für den Erfolg des Praxisteams.

Kundenorientierung und Teamentwicklung - der Grundstein für ein erfolgreiches Praxismanagement.